Changelog 2020.11.2

17. November 2021
Kumulatives Update + Bugfixes

eCI JTL-Wawi

  • Verbessertes Fehlerhandling für umfangreiche Artikelabgleiche, falls ein Artikel während eines Abgleichs nicht mehr zur Verfügung steht.

eCI Steps Business Solution

  • Korrekturen bei Artikelübersetzungen i.V.m. Shopware 5.
  • Erweiterung des Bestellimports um Bundles.
  • Stabilisierung bei der Verwaltung von Timestamps in der Konfiguration.

eCI Shopware 6

  • Verbesserungen bei der Verarbeitung von Changeflags i.V.m. fehlgeschlagenen Abgleichen.
  • Korrekturen bei Abgleich von Varianten mit deaktivierten Kindern.

eCI Shopware 5

  • Erweiterung um den Abgleichstyp "Produktexport" für Fulfillment.
  • Korrekturen bei der Verarbeitung von Lieferzeiten.
  • Verbesserungen bei der Ausgabe von ab-Preisen für Varianten und Staffeln.
  • Erweiterung um eine Option "Store-Mapping beim Bestell-Abgleich ignorieren".
  • Korrekturen im Kategorieabgleich.

eCI Magento 1

  • Keine Änderungen.

eCI Magento 2

  • Korrektur bei der Aufteilung von Warenkorbrabatten i.V.m. Variantenkindern.
  • Korrekturen beim Anlegen von Shipments.
  • Korrekturen beim Abgleich von Beständen und Preisen i.V.m. Variantenkindern.
  • Korrekturen bei der Verarbeitung von Rabatten, insbesondere brutto/netto Preise.
  • Korrekturen beim Abgleich von Cross-Selling Artikeln.
  • Verbesserungen bei der Verarbeitung von Kundengruppenpreisen.

eCI Preishoheit

  • Keine Änderungen.

Sysgrade Business Suite (Shopware)

  • Keine Änderungen.

Bekannte Probleme

  • Ab Shopware 5.7.4 muss zwingend ein Update auf eCI 2020.11.2 durhgeführt werden, da es ansonsten beim Anlegen von neuen Shop-Wurzelkategorien und Subshops zu Problemen kommen kann.