eCI 2020.6 released

Am 15.07.2020 wurde Version 2020.6 der eCommerce Integrator Suite veröffentlicht.

Releasedatum: 15.07.2020

Core

  • Vorbereitungen für die neue eCI Version 2021

eCI JTL-Wawi

  • Vorbereitung für Übertragung von Rechnungen als PDF i.V.m. Shopware
  • Vorbereitung für individuelle Kundenpreise i.V.m. Shopware
  • Übertragung von Bestellattributen aus Shopware
  • Erweiterung des Herstellerabgleichs zu Shopware um Bild, Link, Beschreibung, Metadaten

eCI Steps Business Solution (SBS-Version)

  • Verbesserung der Übertragung von Sonderpreisen i.V.m. Magento 2

eCI Steps Business Solution (CRY-Version)

  • Übertragung von Bestellattributen aus Shopware

eCI Shopware

  • Vorbereitung für Übertragung von Rechnungen als PDF i.V.m. JTL Wawi
  • Vorbereitung für individuelle Kundenpreise i.V.m. JTL Wawi
  • Übertragung von Bestellattributen nach JTL Wawi und Steps Business Solution
  • Erweiterung des Herstellerabgleichs aus JTL-Wawi um Bild, Link, Beschreibung, Metadaten
  • Verbesserung beim Abgleich von Kategorien - Kategorieenstellungen wie hide_top, hide_sortings, hide_filter, product_box_layout, cms_headline werdn nun nicht mehr im Shop überschrieben, wenn sie in der Wawi nicht definiert sind

eCI Magento 1

  • Behebung von Problemen bei der Übertragung von Bestellungen mit Buchstaben und Zeichen in der Bestellnummer

eCI Magento 2

  • Sichtbarkeit von Artikeln über Funktionsattribut "visibility" für catalog, search, both, none
  • Behebung von Problemen bei der Übertragung von Trackinginformationen
  • Verbesserung der Übertragung von Sonderpreisen i.V.m. Steps Business Solution

eCI Preishoheit

  • Keine Änderungen.

Sysgrade Business Suite (Shopware)

  • Diverse Erweiterungen und Korrekturen i.V.m. eCI JTL und Steps Business Solution (siehe andere Punkte des Changelogs).

Bekannte Probleme

  • Magento 2: Paypal IPN Rückmeldungen werden bei einigen Zahlungsanbietern (z.B. Iways) aktuell nicht berücksichtigt, die Bestellung wird teilweise bereits vor der abgeschlossenen Authorisierung übergeben. Hier ist dann eine manuelle Nachbearbeitung der Bestellung in JTL Wawi notwendig.
  • Wird ein Artikel in JTL-Wawi deaktiviert und zu Magento 2 abgeglichen, erscheint eine Fehlermeldung, dass der Abgleich nicht erfolgreich war. Dabei handelt es sich um ene fehlerhafte Ausgabe im Log. Der Artikel wurde deaktiviert. Allerdings wird dieser weiterhin bis zum endgültigen Bugfix weiter mit übertragen, was jedoch ignoriert werden kann.
  • Bei der Benutzung von Image-Alt-Tags in Magento 2 wird unter Umständen ein Warnhinweis ausgegeben, dass das Attribut nicht existiert. Dies hat jedoch keine Auswirkung auf die Funktionalität.

Die kompletten Release Notes der eCI 2020 Versionsreihe findest du in den jeweiligen Changelogs.

Release